Atlas Clouds – Close My Eyes

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Atlas Clouds aus Zug muss man zuhören. Seine intensiven Soundgebilde saugen die Umgebung auf und halten die Zuhörer umarmt. “Close My Eyes”, die neue Single des Multiinstrumentalisten ist ebenso der Titelsong seines Debütalbums, das ab Freitag weltweit erhältlich ist. Eine Nummer, welche die musikalische Welt von Atlas Clouds treffend zu erklären vermag: breite Soundcluster verbinden sich mit synthetischen Beats – und darüber, dazwischen und unten durch schwebt eine berührend tiefe Stimme, die von einem Leben erzählt, in dem nicht immer nur die Sonne scheint.

Atlas Clouds lässt sich in keine Schubladen zwängen, zieht sein Ding durch – egal ob er dafür sieben Jahre braucht (so lange dauerte der Songwriting-Prozess des Debüt-Albums) oder etwas mehr als fünf Minuten (über diese Länge breitet Atlas Clouds seine aktuelle Single aus). Damit macht er unserer Meinung nach einen Unterschied aus in diesen von musikalischer Berechenbarkeit durchzogenen Zeiten.

Shares
Facebook Fans kostenlos, mit Likes Geld verdienen, gratis Twitter und Instagram Follower
Warnow-FM © 2017 - 2018 Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de Paperblog powered by WARNOWinteractive