Franzosen prügeln sich um Schokocreme

[Gesamt:2    Durchschnitt: 4/5]
Nicht nur die Deutschen essen gern Nutella auf ihrem Frühstücksbrot – auch die Franzosen. Bei einer Rabattaktion für die Schokocreme kam es jetzt zu Tumulten in französischen Supermärkten.

Am Donnerstag begann die Aktion in Geschäften der Supermarktkette Intermarché in Frankreich: Für mehrere Tage soll das 950-Gramm-Glas der Nuss-Nougat-Creme Nutella 1,41 Euro statt 4,50 Euro kosten.

Lange Schlangen vor Ladenöffnung

Dieser Rabatt von 70 Prozent reichte aus, dass es zu wilden Szenen in und vor den Supermärkten kam. Bereits vor Ladenöffnung bildeten sich mancherorts lange Schlangen. Eine Angestellte des Intermarché-Marktes in Forbach in Lothringen beschrieb die Situation als „richtigen Aufstand“. Die Leute seien übereinander hergefallen und hätten alles umgeworfen. Die Angestellten hätten darüber nachgedacht die Polizei zu verständigen.

Schubsen und Drängeln für Nutella

Auch in anderen Supermärkten des Landes kam es zu tumultartigen Szenen. Menschen rissen sich um den Brotaufstrich, es wurde gedrängelt und geschubst. Supermarktmitarbeiter aus dem Département Loire bezeichneten die Aktion als „echte Katastrophe“.

Ausverkauf am ersten Aktionstag

In Revigny-sur-Ornain war der gesamte Nutella-Vorrat bereits am ersten Aktionstag vergriffen. In einigen Läden sollen Kunden bereits am Vortag Gläser versteckt haben, um von der Aktion profitieren zu können.

Shares
Warnow-FM © 2017 Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de powered by WARNOWinteractive