Frau bekommt Strafzettel, weil sie auf der Autobahn zu langsam fährt

[Gesamt:1    Durchschnitt: 3/5]
Bußgeldbescheid
Ist es erlaubt, als Schleicher langsamer auf der Autobahn zu fahren oder muss ich mit einem Knöllchen rechnen

Beispielbild: Credit: Evgeny Tchebotarev / Unsplash

Bußgeldbescheid
Jedes Jahr passt sich der deutsche Bußgeldkatalog der neuen Straßenverkehrsordnung an. Somit müssen sich Motorrad-, Auto, LKW-, Bus- und Fahrradfahrer, sowie Fußgänger an bestimmte Vorschriften im Verkehr halten und mit Strafen bei Missachtung rechnen. Außerhalb von Ortschaften müssen Fußgänger, die zum Beispiel nicht am linken Fahrbahnrand laufen, mit einem Bußgeldbescheid von fünf Euro rechnen. Je nach Tatbestand kann die Polizei sogar Personen, welche unter anderem mit überhöhter Geschwindigkeit durch die Gegend düsen, ein Fahrverbot und ein Bußgeld von bis zu 3000 Euro erteilen, oder dem Fahrer direkt den Führerschein auf Lebenszeit entziehen.

Doch gibt es auch einen Regelsatz für Schleicher im deutschen Straßenverkehr, welche als Behinderung aufgefasst werden und Unfälle hervorrufen können?

Doch nicht nur Raser werden bestraft. Laut der Straßenverkehrsordnung (StVO) und dem § 3 Abs. 2 dürfen Kraftfahrzeuge ohne triftigen Grund nicht so langsam fahren, dass sie den Verkehrsfluss behindern. Extreme Wetterlagen wie Glatteis oder Nebel, eine besonders schwere Ladung und niedrige Motorleistungen, sowie Fahrer, welche sich gerade einen Parkplatz suchen, werden als solche Gründe angegeben. Andere Schleicher müssen ebenfalls mit Strafen rechnen.


Halte Dich an die Geschwindigkeit
Eine junge namentlich nicht weiter erwähnte Dame aus Brockville, USA wurde vor kurzem auf der Autobahn angehalten, nachdem sie gerade einmal 40 km/h gefahren war und somit den restlichen Verkehr behindert hatte. Sie musste mit einem Bußgeld rechnen und wurde von den Behörden ermahnt.

Und auch in Deutschland kann man zur Kasse gebeten werden, sollte man mit 60 km/h auf der Autobahn unterwegs sein und dadurch den Verkehrsfluss behindern. 20 Euro würde die Ordnungswidrigkeit einen jeden Schleicher kosten, sollte er von der Polizei angehalten werden.

Shares
Warnow-FM © 2017 Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de Paperblog BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor powered by WARNOWinteractive