Heiner Gabele – Darum (Album)

Er ist die neue Pophoffnung der Schweiz, irgendwo zwischen Soul und Deutschpop und stimmlich auf internationalem Niveau. Der 39-jährige Schweizer Heiner Gabele präsentiert sein neues Album «DARUM». Zwölf Songs, die tief in das Leben eintauchen, die Seele zerbrochener Träume vertonen und die Fesseln des Alltags sprengen.

«Nur wer riskiert, gewinnt auch viel», heisst es im Titelsong. Denn es sind oft die schmerzhaftesten Entscheidungen, die den Weg Richtung Glück ebnen können. Entscheidungen, die das Leben auch Heiner Gabele selbst schon abgenötigt hat – zu hören etwa in «Drei Wünsche».

In «Einfach so» wiederum vertont er die Emotionen zwischen Verzweiflung und Glückseligkeit, Abschiedsschmerz und Aufbruchsstimmung, entstanden an einer der vielen Weggabelungen eines Lebens, beim Auftauchen aus einem alten und Eintauchen in ein neues Leben.

Gerade das macht dieses Album so stimmig. Authentisch und ehrlich singt Heiner Gabele von Irrungen und Wirrungen im Alltag, von neuen Wegen, die man einschlagen muss und von bewussten Entscheidungen auf der Suche nach dem Glück. Getragen werden die Songs von seiner ausdrucksstarken Stimme, die in den letzten Jahren bei seinen Auftritten als Musical-Darsteller für die grosse Pop-Bühne gereift ist.

Musikalisch in Szene gesetzt wurden die Arrangements von den Erfolgsproduzenten Helly Kumpusch und Markus Wessel. Sie bedienen sich auf subtile Art und Weise verschiedenster Musikstile aus dem Pop-Genre und schaffen es den Songs eine ganz eigene Klangfarbe zu vermitteln.

«DARUM» ist mal laut mal leise, mal langsam mal schnell, mal aufgeregt mal cool.

Alle Kompositionen und Texte stammen aus der Feder von Heiner Gabele selbst. Er spiegelt darin Tendenzen der Gesellschaft und natürlich auch sein eigenes Leben. Etwa im Lied «Tausend Mal», das nur auf den ersten Blick ein Liebeslied ist, aber auf den zweiten die eigene Sichtweise komplett verdreht. Dann nämlich, wenn plötzlich die Frage im Raum steht: Was treibt mich wirklich im Leben an? «Du bist mehr ich, als es mir lieb ist», singt er dabei in einer Zeile. Aber wenn dabei solche Songs entstehen, muss das eine gute Sache sein.

Warum sollte man sich diese Schweizer Musikhoffnung anhören? Hören Sie selber rein – dann wissen Sie: «DARUM».

Quelle: Hellywood Music

Shares
Warnow-FM © 2017 Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de powered by WARNOWinteractive