Junge meldet Cannabisplantage im eigenen Garten

Ein Junge hat im familieneigenen Garten in St. Leon-Rot eine Cannabisplantage entdeckt – und sie der Polizei gemeldet. Der Mama gefiel das gar nicht.

Der 15 Jahre alte Junge war im Garten der Familie auf die merkwürdigen Pflanzen gestoßen. Anscheinend ahnte er beim Anblick der kleinen Plantage schon etwas, denn er suchte im Netz nach der Pflanzenart.

Polizei erfreut, Mutter nicht so…

Mit den neu gesammelten Informationen war der Junge wohl überzeugt: Er meldete die kleine Cannabisplantage der Polizei. Die bestätigte bei ihrem Eintreffen den Verdacht des Jungen und spricht von 19 bis zu 1,5 Meter hohe Hanfpflanzen.

Leider war die Mutter nicht so erfreut von der Aktion. Die Plantage hatte sie wohl angebaut, nun wird gegen die Frau wegen Drogenbesitzes ermittelt. Den Jungen mussten die Beamten zu seiner eigenen Sicherheit mit aufs Revier nehmen und das Jugendamt einschalten, weil die Mutter sich nicht beruhigte.

Shares
Warnow-FM © 2017 Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de powered by WARNOWinteractive