PETE WOLF BAND Wolfgang Petry kehrt als “Pete Wolf” zurück!

Den ersten Titel “Girl Crush” gibt’s seit gestern (29.09.2017)! Das Album “Happy Man” soll in Kürze folgen!

WOLFGANG PETRY startet sein neues Projekt.

Wolfgang Petry ist jetzt Pete Wolf und hat mit seiner Band ein englischsprachiges Album “Happy Man” aufgenommen. Warum macht Wolfgang das werden sich jetzt viele Leute fragen: Eigentlich ist es ganz einfach, Wolfgang ist Musikant und hat sowieso noch nie qualitative Unterschiede zwischen den Musikrichtungen gemacht. Und so hat er sich Rock-, Blues- und Country-Songs ausgesucht, die Wolfgang schon immer geliebt hat und hat sie mit seinem Co-Produzenten René Lipps neu Aufgenommen.

Wolfgang selbst ist sich darüber im Klaren, dass jetzt viele Kritiker sagen werden ‘sorry Wolfgang, aber das braucht kein Mensch’. Doch darum geht es dem Künstler nicht: Wolfgang Petry geht es bei diesem Album ausschließlich nur um die Freude an der Musik, mit Kollegen und Freunden zu musizieren, einfach die Freiheit zu haben, dies machen zu können.

Wolfgang Petry hat dazu in einem Interview folgende Fragen beantwortet:

Deine letzte Platte war schon rockig, jetzt singst Du auch noch auf englisch. Hast Du keine Lust mehr auf deutschen Schlager?

“Ganz im Gegenteil, ich habe wahnsinnigen Spaß an Musik, egal ob deutsch, englisch oder eine andere Sprache oder an Musikrichtungen. Jetzt habe ich mir einen Traum erfüllt und mir die Freiheit genommen mein erstes englisches Album zu machen. Sicher wird es noch weitere neue Musik und auch Schlager von mir geben.”

Glaubst Du, dass Deine alten Fans Deine musikalische Neu-Ausrichtung mögen werden oder ist Dir das egal?

“Mein Publikum ist mir überhaupt nicht egal, ich bin sehr gespannt wie dieses Album ankommen wird und würde mich freuen so vielen Leuten wir möglich eine Freude mit diesem Album zu machen.”

Im Video sieht man, wie wohl Du dich auf der Bühne fühlst. Willst Du mit den neuen Songs endlich mal wieder live auftreten?”

“Mit meiner Band auf der Bühne war es auch wirklich ein tolles Gefühl! Ich weiß nicht, was noch alles passieren kann, jetzt bin ich erstmal gespannt wie das Album meinen Leuten und eventuell noch vielen anderen gefällt.”

Du singst auf dem Album nur Cover-Versionen. Wo hast Du die Songs für Dich entdeckt?

“Ich liebe seit vielen Jahrzehnten diese Musikrichtung und wollte das immer mal machen. Bis jetzt war aber noch nicht die richtige Zeit dafür. Ich habe mir über viele Jahre eine Sammlung angelegt und jetzt meine Favoriten herrausgesucht und die Songs auf meine Art gemacht. Es gibt auch einen neuen Song auf dem Album, “Getting Old”. Er beschreibt wunderbar wie man so langsam älter werden kann.”

Warum nennst Du Dich jetzt Pete Wolf? Hast Du mit dem alten Wolfgang Petry abgeschlossen?

“Neulich habe ich mal gesagt, wenn ich nicht Wolfgang Petry geworden wäre, hätte ich gerne bei den Eagles mitgemacht. Bei den Eagles kann ich ja nicht mehr einsteigen, daher jetzt die eigene Pete Wolf Band. Wolfgang Petry werde ich immer bleiben, das ist mein Leben, aber jetzt gibt es auch Pete Wolf und vielleicht kommen noch weitere Ideen. Dass ich dieses Pete-Wolf-Album jetzt machen konnte, macht mich zu einem wirklichen Happy Man und freut mich einfach tierisch.”


Quelle: Na klar!

Shares
Warnow-FM © 2017 Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de powered by WARNOWinteractive