Werbebranche: Jede dritte Frau dient als Sexobjekt

Egal ob zu viel nackte Haut, zu verführerische Posen oder laszive Gesten: Jede dritte Frau wird in der Werbung sexualisiert dargestellt. Frauen als Sexobjekte sind auch heute noch keine Seltenheit in der Werbung – allerdings werden sie immer weniger.
Sex Sells: Nach dem Motto funktionieren auch heute noch weite Teile der Werbung. Eine Studie des Instituts für Creative Industries & Media Society der Hochschule der Medien (HdM) aus Stuttgart hat jetzt die Darstellung der Frau in der Werbebranche untersucht. Insgesamt 560 TV-Werbespots von 1996 und 2016 wurden dabei untersucht, um die Veränderungen in den letzten 20 Jahren zu analysieren.

Verbesserungen seit 1996

Die gute Nachricht zu Beginn: Seit 1996 hat sich einiges getan. Sexualisierungen von Frauen in der Werbung sind deutlich zurückgegangen. 1996 wurden noch 54 Prozent der Frauen in der Werbung als Sexobjekt auf dem Bildschirm verkauft. 2016 waren es immerhin noch 30 Prozent.

1996 setzte hauptsächlich noch die Automobilbranche Frauen als sexy Werbemittel ein. 20 Jahre später ist dieser Trend zwar deutlich zurückgegangen, allerdings hat sich eine andere Branche freizügige Frauen mit provozierenden Gesten zu Nutzen gemacht. Besonders die Beautybranche, die eigentlich zum Selbstbewusstsein der Frauen beitragen will, wirbt heute mit lasziven Posen.

Aufklärung notwendig

30 Prozent der Frauen in der Werbung werden 2016 noch als Sexobjekt dargestellt.

„Auch wenn wir einen starken Rückgang offensichtlich diskriminierender Werbung beobachten können, ist es die Summe aus stereotypen Rollen, sozialer Unterwerfung und sexualisierten Darstellungsarten, die erklärt, weshalb sich viele Frauen von der Werbung diskriminiert fühlen“, so das Fazit von HdM-Professor Andreas Baetzgen.

Weiterhin betonte er, dass der Stereotyp der sexy Frau in der Werbung noch immer viel zu selbstverständlich sei. Eine differenzierte, gesellschaftliche Diskussion müsste die User mehr auf das Problem aufmerksam machen.

Shares
1&1 Tablet-Flat
Warnow-FM © 2017 Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de powered by WARNOWinteractive